Sonntag, 13. April 2014

Focaccia mit Knoblauch













Zutaten:
  • 3 Eier Gr.M
  • 2 EL Griechischer Joghurt
  • 35g Gold Leinsamen
  • 25g Kokosmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Tl Xylitol
  • 1/2 Tl Salz
Zutaten zum bestreichen der Focaccia:
  • 1 EL weiche Butter oder Olivenöl
  • etwas Salz
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung:
  1. Die Eier mit Salz, Xylitol und Griechischen Joghurt verrühren.



  2. Gold Leinsamen in einer Kaffeemühle fein mahlen.

  3.  

  4. Nun den gemahlenen Gold Leinsamen, Kokosmehl und Backpulver ebenfalls in die Schüssel geben und auch verrühren.



  5. Den Teig ca. 5 Min. quellen lassen.
  6. Jetzt den Teig auf ein Backblech mit Backpapier geben und ca. 1cm dick darauf verteilen.



  7. Backofen 180 Grad ca. 15 Min. backen.
  8. Knoblauch mit einer Knoblauchpresse zerkleinern und mit der Butter und dem Salz vermischen.
  9. Die Focaccia mit der Knoblauchbutter bestreichen..



  10. Weitere ca. 10 Min. backen.
  11. Focaccia auskühlen lassen.




      Original Rezept von: LowCarbGoodies


      Tipps:
      • Glutenfrei
      • Ideal zu Grillfleisch Salat etc.
      • In Portionen einfrieren
      • Variante: Knoblauch in den Teig einarbeiten. Eigelb mit etwas Sahne vermischen und damit das Brot einstreichen und evtl. etwas Knoblauch auf das Brot verteilen.

      Kommentare: