Mittwoch, 13. November 2013

Haselnussmakronen
















Zutaten:
  • 2 Eiweiße von Eiern Gr. M
  • 70g Xylitol fein gemahlen
  • 170g gemahlene Haselnusskerne
  • ein paar ganze Haselnüsse, zum dekorieren.

Zubereitung:
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Eiweiß steif schlagen.
  3. Xylitol in kleinen Portionen zum Eiweiß geben und weiter rühren.
  4. gemahlene Haselnüsse in kleinen Portionen unterheben.
  5. Mit zwei Teelöffeln kleine Hügel auf das Backblech geben.
  6. ganze Haselnüsse auf die Makronen verteilen.
  7. Backofen 180 Grad 10-20 Min. backen
  8. Haselnussmakronen auskühlen lassen.


Tipps:

  • gemahlene Mandeln verwenden.
  • in Portionen einfrieren.
  • Glutenfrei

Nährwerte für alle Haselnussmakronen:
  • Kalorien: 1714 kcal
  • Fett: 139,1g
  • Protein: 51,1g
  • Kohlenhydrate: 16,7g

Nährwerte bei 17 Haselnussmakronen, enthält 1 Haselnussmakrone:
  • Kalorien: 101 kcal
  • Fett: 8,2g
  • Protein: 3g
  • Kohlenhydrate: 1g

Kommentare:

  1. Vielen Dank für das gute Rezept, hab es mit Walnüssen gebacken und dekoriert, sind sehr lecker.
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hört sich auch lecker an, mit Walnüssen. Guten Appetit. LG Jeannette

      Löschen