Donnerstag, 21. November 2013

Sonnenblumenbrot
















Zutaten:

  • 6 Eier Gr. L
  • 300g Speisequark 40% Fett
  • 1 Packung Backpulver
  • 30g gemahlene Flohsamenschalen
  • 70g Leinsamenmehl
  • 30g Mandelmehl
  • 200g Sonnenblumenkerne
  • 70g Leinsamen geschrotet
  • 1/2 Tl. Salz
  • 1 gestrichener Tl. Guarkernmehl
  • etwas Sonnenblumenkerne für die Brot Oberfläche

Zubereitung:
  1. Backofen auf 190 Grad vorheizen.
  2. Sonnenblumenkerne in der Küchenmaschine etwas zerkleinern.
  3. Eier mit Speisequark verrühren.
  4. Leinsamenmehl, Mandelmehl, Leinsamen geschrotet, Sonnenblumenkerne, gemahlene Flohsamenschalen, Backpulver, Salz und Guarkernmehl in die Schüssel geben und ebenfalls verrühren.
  5. Teig in eine Kastenform füllen.
  6. Brot Oberfläche mit einem Löffel und etwas Wasser glatt streichen.
  7. Sonnenblumenkerne auf die Brot Oberfläche verteilen.
  8. Backofen 190 Grad ca. 60 Min.
  9. Brot auskühlen lassen.


Tipps:
  • andere Nussmehle und Kerne/Nüsse verwenden
  • statt Speisequark 40% Fett, Magerquark verwenden
  • Achtung: Leinsamen geschrotet, können Spuren von Gluten enthalten.

Nährwerte für das komplette Sonnenblumenbrot:
  • Kalorien: 3155 kcal
  • Fett: 224,4g
  • Protein: 200,4g
  • Kohlenhydrate: 47,9g

Nährwerte bei 20 Scheiben, enthält eine Scheibe:
  • Kalorien: 158 kcal
  • Fett: 11,2g
  • Protein: 10g
  • Kohlenhydrate: 2,4g

Kommentare:

  1. Hallo Jeannette
    Glaubst Du dass wir zu diesem Brot ein Rezept zusammenstellen konnten?
    http://www.lovemecakes.de/broetchen-und-brote/low-carb-sonnenblumenkernbrot-glutenfrei.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab zu diesem Brot kein Rezept :o)
      LG Jeannette

      Löschen