Montag, 28. April 2014

Hamburger













Zutaten für 4 Hamburger Brötchen:
  • 3 Eier Größe M
  • 100g Magerquark
  • 20g Leinsamen geschrotet oder gemahlen
  • 20g Flohsamen gemahlen
  • ca. 8g Backpulver
  • etwas Salz

Zubereitung:
  1. Backofen 200 Grad vorheizen.
  2. Eier und Magerquark verrühren



  3. Leinsamen, Flohsamen, Backpulver und Salz zugeben und verrühren
    .

  4.  

  5. ca. 10 Min. quellen lassen.
  6. 4 Brötchen formen und auf das Backpapier legen.



  7. Backofen 200 Grad ca. 20-25 Min.
  8. Wichtig: Die Brötchen im Backofen auskühlen lassen, damit die Brötchen nicht zusammen fallen.



Zutaten für den Hamburger Belag:

  • TK Hamburger Patties
  • Scheiblettenkäse
  • Mayonnaise
  • Ketchup oder Barbeque Soße ohne Zucker
  • Tomaten
  • Zwiebeln 
  • Salat

Zubereitung:
  1. Die Hamburger Patties in der Pfanne braten und danach auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  2. Hamburger Brötchen aufschneiden und beide Hälften mit Mayonnaise bestreichen.



  3. Nun auf die untere Hälfte ein Hamburger Pattie legen und die Barbeque Soße oder Ketchup und oben die Zwiebeln.



  4. Jetzt auf die untere Hälfte den Scheiblettenkäse und Tomate, auf die obere Hälfte ein Salatblatt.



  5. Brötchen zusammen klappen. Fertig.


Tipps:
  • Glutenfrei

Kommentare:

  1. Moin
    Flohsamen oder Flohsamenschalen?
    (kenne die Samen noch nicht, nur die Schalen, darum bin ich jetzt verwirrt :) )

    LG,
    Thi

    AntwortenLöschen