Freitag, 9. Mai 2014

Knoblauch Baguette















Zutaten für 3 Baguettes:
  • 5 Eier Gr. M
  • 250g Speisequark 20% oder 40%
  • 1 EL Essig
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 100g Gold-Leinsamen
  • 50g gemahlene Flohsamenschalene
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 1/2 TL Guarkernmehl
  • 1 TL Salz
  • 6 EL 8-Kräuter TK
  • 4 Knoblauchzehen 


Zubereitung:
  1. Gold-Leinsamen in einer Kaffeemühle fein mahlen.

  2.  

  3. Eier, Quark und Essig in eine Schüssel geben und verrühren.



  4. Jetzt die Gold-Leinsamen, gemahlene Mandeln, Flohsamenschalen, Backpulver, Guarkernmehl und Salz, Kräuter und Knoblauch aus der Knoblauchpresse ebenfalls in die Schüssel geben und vermischen.

  5.   

  6. Aus dem Teig ein 3 Baguettes formen. Gegebenenfalls die Oberfläche mit etwas Wasser glatt streichen. Baguettes schräg einschneiden mit einem scharfen Messer.



  7. Backofen 180 Grad, ca. 40-50 Min.
  8. Baguettes auskühlen lassen.




Tipps:
  • Glutenfrei
  • ideal zum Grillen
  • in Portionen einfrieren

1 Kommentar:

  1. Ist das Ober - Unterhitze oder Umluft beim backen?

    AntwortenLöschen